Storytelling als Marketinginstrument

Was Sie in dem Seminar über Storytelling lernen werden:

  • Wie Sie es schaffen, Emotionen bei Ihren Kunden zu entwickeln
  • Geschichten kurz und prägnant erzählen
  • Die Bedeutung von Spannung und Nervenkitzel
  • Storytelling im Social Media Bereich
  • Humor als Transport der Werbebotschaft

Erwecken Sie bereits Emotionen bei Ihren Kunden? 

Fesselnde, interessante Stories und (Kurz-)Geschichten wecken Emotionen. Unser Gehirn verarbeitet diese anders als rein sachliche Information. Und genau das ist der Grund, weshalb Geschichten dauerhafter, besser und intensiver im Gedächtnis bleiben. Zudem ist die Aufzählung von ZDF (Zahlen, Daten, Fakten) nicht spannend. Das Interesse daran sinkt und damit auch die „Speicherzeit“ in unserem Gehirn.

Stories sind ein sehr gutes Mittel, um die Botschaft nachhaltig zu transportieren. Diese Techniken basieren auf dem Neuromarketing. Viele Werbespots und viel Unternehmen erzählen eine Geschichte. Dabei ist es gleich, ob es sich um Produkte, Dienstleistungen oder die Firmenhistorie handelt. Nicht immer kommen die Botschaften in der gewünschten Art und Weise beim Empfänger an. Die Frage ist: Was zeichnet wirklich gutes Storytelling aus?

Dieser Frage widmen wir uns im Seminar ebenso, wie der Technik und der Methodik. Aus einfachen Geschichten werden interessante, aufmerksamkeitsstarke und fesselnde Stories gemacht. Sie werden nach dem Seminar in der Lage sein, einfache Geschichten in mitreißende Stories zu transferieren, welche bei Ihren Kunden einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

  • Grundlagen der Gehirnforschung
  • Informationsverarbeitung im Gehirn, Linke – rechte Gehirnhälfte
  • Storytelling im Kontext des Marketing-Konzepts
  • Zielsetzung und Zielgruppenauswahl für Storytelling
  • Storytelling als Bestandteil einer Marketing-Kampagne
  • Methoden, wie Stories im Gehirn haften bleiben
    • Fokus auf das Wesentliche
    • Einfache Geschichten kurz und prägnant erzählen
    • Logischer Aufbau der Erzählstruktur
    • Klare Botschaften formulieren
    • Positive Geschichten wirken besser
  • Wie Bilder und Filme im Kopf der Zuhörer erzeugt werden
    • Die Bedeutung von Nervenkitzel und Spannung
    • Emotionen gehen direkt ins Gehirn
    • Einsatz von Metaphern und Symbolen
  • Aufbau und “Dramaturgie” einer guten Story
  • Humor als weiteres Stilmittel zum Transport der Botschaft
  • Die Wahl eines geeigneten Mediums
  • Auf das veränderte Leseverhalten im Web reagieren
  • Exkurs: Visuelles Storytelling in Verbindung mit Video-Marketing
  • Storytelling im Social Media – Schnelle multimediale Verbreitung
  • Storytelling und CSR – Tue Gutes und sprich darüber
  • Beispiele aus der Praxis

Selbstständige, Unternehmer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, PR, HR und Vertrieb.

Tagesseminar: 2 Tage, 9:00 bis 16:00 Uhr

Alle Seminare finden im Großraum Düsseldorf statt. Alternativ bieten wir Ihnen individuelle Inhouse-Seminare an. Buchungsschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

Datum Ort
14.02.2019 / 15.02.2019 In Arbeit
16.05.2019 / 17.05.2019 In Arbeit
26.09.2019 / 27.09.2019 In Arbeit
17.12.2019 / 18.12.2019 In Arbeit

Die Seminargebühr pro Person beträgt EUR 1.100,00 (incl. 19% MwSt. EUR 1.309,00). Ab 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.

Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuell gestaltetes Firmenseminar an. Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein unverbindliches Angebot. Bitte sprechen Sie uns an. Wir stimmen auch gerne Ihre speziellen Inhaltswünsche darauf ab.

Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagessen, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke.

Bitte beachen Sie: Sie buchen bei uns mit Durchführungs-Garantie!

Sollte sich für einen Termin nur ein einzelner Seminarteilnehmer anmelden, so findet das Seminar trotzdem statt und wird nicht abgesagt (sofern nicht anders angegeben). In diesem Fall verkürzen wir auf einen Tag, wobei wir dann Ihre gewünschten Schwerpunktthemen vorher mit Ihnen besprechen. Darüber hinaus verlängert sich das Seminar um eine Stunde auf 17 Uhr.








Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Mehr erfahren Sie in unserer
Datenschutzerklärung.